DIE IDEE

Lange schon besteht eine schwarze Szene im Südwesten der Bundesrepublik. Es gibt feste Tanzveranstaltungen im Wochenendtakt. Ungeachtet dessen gab es abgesehen vom Zillo-Festival 1994 in Durmersheim keine Veranstaltung wie ein “Festival” speziell auf den “düsteren” Teil der Gesellschaft zugeschnitten. Also haben wir uns vom “Karlsruher Gothic-Treffen” überlegt, selbst eine Art Treffen zu organisieren. Unsere Idee: Kunst, Musik und Lesung gepaart mit Tanz und einer dunkel-familiären Stimmung.

Wir sind und wollen keine Konkurrenz sein! Ganz im Gegenteil. Wir sind eine alternative Veranstaltung, die etwas zur schwarzen Gemeinschaft Karlsruhes beitragen und ein Karlsruher Kinderheim unterstützen will.

2013 und 2014 war es dann endlich soweit und wir haben mit euch, den Musikern und Künstlern gemeinsam zwei wundervolle Tage gefeiert.
Es wird definitiv eine Fortsetzung geben!

Wenn auch ihr Ideen, Kritik und Anregungen habt oder uns gar eure Hilfe anbieten wollt, seid ihr herzlich dazu eingeladen, denn mit jeder Stimme und jeder Hand können wir etwas auf die Beine stellen, an das wir uns vielleicht noch lange gern zurück erinnern werden.
73563_552643494773089_1402432568_n

Advertisements

2 comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s